Karlsruher Verkehrsverbund GmbH Tullastraße 71 76131 Karlsruhe Abfahrten von Karlsruhe, Yorckstraße
Abfahrt am 16.07.2024 um 22:06 Uhr
Karlsruhe Yorckstraße
  
Geplant
Heute
Linie / Richtung
22:07
22:08
S-Bahn S2Rheinstetten Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Montag, 03.Juni 2024, 04:30 Uhr
bis Donnerstag, 25. Juli 2024, 03:30 Uhr

gilt Phase 3 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der nördliche Streckenabschnitt der Linie S2 zwischen der Wendeschleife Reitschulschlag und der Endstation in Spöck für den Schienenverkehr in jeweils beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Folgende Änderungen treten in Kraft:

S2:
Die Linie S2 verkehrt von Norden kommend erst ab der Haltestelle Reitschulschlag bzw. endet in Fahrtrichtung Nord dort.
Im Abschnitt Reitschulschlag bis Spöck ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet

SEV 12:
Als Ersatz für die nördliche Linie S2 verkehrt der Schienenersatzverkehr 12 zwischen den Haltestellen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule".

Die Linie 12 verkehrt werktags zwischen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule" bis gegen 21:30 Uhr im 20-Minuten-Takt. Zusätzlich wird montags bis freitags, zwischen 06:00 Uhr und 08:30 Uhr, 12:45 Uhr und 14:00 Uhr sowie 16:00 Uhr und 19:30 Uhr der Takt auf einem 10-Minuten Takt zwischen "Reitschulschlag" und Spöck bzw. nachmittags bis  "Blankenloch Nord" verstärkt.
Im Spätverkehr ab 21:30 Uhr sowie sonntags verkehrt die Linie 12 im 20/40-Minuten Takt, zu den nightliner-Zeiten im 60-Minuten Takt.

22:07
22:07
Straßenbahn 3Rintheim über Hbf Gleis 2
Niederflurwagen
22:10
22:12
Straßenbahn 3Daxlanden Gleis 1
Niederflurwagen
22:10
22:10
S-Bahn S2Spöck > SEV ab Reitschulschlag Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Montag, 03.Juni 2024, 04:30 Uhr
bis Donnerstag, 25. Juli 2024, 03:30 Uhr

gilt Phase 3 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der nördliche Streckenabschnitt der Linie S2 zwischen der Wendeschleife Reitschulschlag und der Endstation in Spöck für den Schienenverkehr in jeweils beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Folgende Änderungen treten in Kraft:

S2:
Die Linie S2 verkehrt von Norden kommend erst ab der Haltestelle Reitschulschlag bzw. endet in Fahrtrichtung Nord dort.
Im Abschnitt Reitschulschlag bis Spöck ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet

SEV 12:
Als Ersatz für die nördliche Linie S2 verkehrt der Schienenersatzverkehr 12 zwischen den Haltestellen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule".

Die Linie 12 verkehrt werktags zwischen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule" bis gegen 21:30 Uhr im 20-Minuten-Takt. Zusätzlich wird montags bis freitags, zwischen 06:00 Uhr und 08:30 Uhr, 12:45 Uhr und 14:00 Uhr sowie 16:00 Uhr und 19:30 Uhr der Takt auf einem 10-Minuten Takt zwischen "Reitschulschlag" und Spöck bzw. nachmittags bis  "Blankenloch Nord" verstärkt.
Im Spätverkehr ab 21:30 Uhr sowie sonntags verkehrt die Linie 12 im 20/40-Minuten Takt, zu den nightliner-Zeiten im 60-Minuten Takt.

22:12
22:12
S-Bahn S51 S-Bahn 84934Germersheim Gleis 1
Stufenloses Fahrzeug, WLAN
22:13
22:13
Straßenbahn 2Wolfartsweier über ZKM Gleis 2
Niederflurwagen
22:15
22:15
S-Bahn S5 S-Bahn 85097Söllingen (b. Karlsruhe) Gleis 2
Stufenloses Fahrzeug, WLAN
Linie S5, S51

(AVG)

von Dienstag, den 16. Juli 2024 (jeweils ab 22:00 Uhr)
bis Donnerstag , den 18. Juli (jeweils bis 05:00 Uhr)

führt die DB InfraGO Instandhaltungsarbeiten an der Oberleitung zwischen Grötzingen und Wilferdingen-Singen durch. Zusätzlich zum aktuellen Baustellenfahrplan müssen alle Stadtbahnen der Linien S5 und S51 in diesem Nächten ab 22:00 zwischen Söllingen und Wilferdingen-Singen bzw. Pforzheim Hbf ausfallen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Von Donnerstag, den 18. Juli 2024 (jeweils ab 21:00 Uhr)
bis Samstag, den 20. Juli (jeweils bis 05:00 Uhr)

sperrt die DB InfraGO ein Gleis der Strecke Wilferdingen-Singen – Pforzheim Hbf um Instandhaltungsarbeiten durchführen zu können (sog. Instandhaltungs-Container). Die Züge enden bzw. beginnen an diesem Abend ab 21:00 Uhr in Söllingen (b Karlsruhe).  Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Fahrgäste beachten bitte:
-    In der Nacht 18./19.07. kann an der Haltestelle Reetzstraße zwischen Stadtbahn und Ersatzverkehr umgestiegen werden.
-    In der Nacht 19./20.07. entfällt der Halt Reetzstraße für die Stadtbahnen. An diesem Abend muss der Weg von der Stadtbahnhaltestelle Söllinen Bf zur Bushaltestelle Söllingen Rathaus zu Fuß zurückgelegt werden.

Durch die Überschneidung beider Baumaßnahmen gibt es in Söllingen leider keine Möglichkeit für einen direkten Übergang zum Ersatzverkehr.

Ausblick für den Stadtbahnbetrieb im Pfinztal

Vom 20. Juli bis einschließlich 24. Juli liegen uns keine Informationen über Bauarbeiten auf der AVG-Strecke Durlach – Söllingen und der DB-Strecke Karlsruhe – Pforzheim Hbf vor. Es ist ein normaler Betrieb nach Jahresfahrplan vorgesehen.

Vom 25. Juli bis Betriebsbeginn am 2. August muss der Stadtbahnbetrieb erneut eingeschränkt werden: Die Stadtbahnen der Linien S5 und S51 werden ab Untermühlstraße nach Durlach Turmberg umgeleitet oder wenden bereits in Karlsruhe Tullastraße. Zwischen Durlach Bf und Pforzheim Hbf wird ein Ersatzverkehr mit Bussen angeboten (analog zu den Pfingstferien). Nähere Informationen folgen in Kürze.

Ab dem 2. August liegen uns, mit Ausnahme kleinerer nächtlicher Instandhaltungsarbeiten, keine Informationen für weitere Bauarbeiten zwischen Karlsruhe und Pforzheim vor und es ist vorgesehen, zum normalen Betrieb nach Jahresfahrplan auf erneuerter Infrastruktur zurückzukehren.

22:18
22:18
S-Bahn S11 S-Bahn 20067Hochstetten Gleis 3
Stufenloses Fahrzeug, WLAN, Klimaanlage
22:19
22:19
S-Bahn S11 S-Bahn 20072Ittersbach Rathaus Gleis 2
22:22
22:22
S-Bahn S5 S-Bahn 84862Wörth Badepark Gleis 1
Stufenloses Fahrzeug, WLAN
22:24
Straßenbahn 2Knielingen Nord Gleis 3
Niederflurwagen
Linie 2, SEV

Bis voraussichtlich Mittwoch, den 24.07.2024

ist der Streckenabschnitt "Karlsruhe Städtisches Klinikum - Knielingen Nord" aufgrund eines Gleisschadens gesperrt. Die Linie 2 wird umgeleitet. Ein Schienenersatzverkehr ist im betroffenen Bereich eingerichtet.

22:27
22:27
S-Bahn S2Rheinstetten Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Montag, 03.Juni 2024, 04:30 Uhr
bis Donnerstag, 25. Juli 2024, 03:30 Uhr

gilt Phase 3 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der nördliche Streckenabschnitt der Linie S2 zwischen der Wendeschleife Reitschulschlag und der Endstation in Spöck für den Schienenverkehr in jeweils beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Folgende Änderungen treten in Kraft:

S2:
Die Linie S2 verkehrt von Norden kommend erst ab der Haltestelle Reitschulschlag bzw. endet in Fahrtrichtung Nord dort.
Im Abschnitt Reitschulschlag bis Spöck ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet

SEV 12:
Als Ersatz für die nördliche Linie S2 verkehrt der Schienenersatzverkehr 12 zwischen den Haltestellen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule".

Die Linie 12 verkehrt werktags zwischen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule" bis gegen 21:30 Uhr im 20-Minuten-Takt. Zusätzlich wird montags bis freitags, zwischen 06:00 Uhr und 08:30 Uhr, 12:45 Uhr und 14:00 Uhr sowie 16:00 Uhr und 19:30 Uhr der Takt auf einem 10-Minuten Takt zwischen "Reitschulschlag" und Spöck bzw. nachmittags bis  "Blankenloch Nord" verstärkt.
Im Spätverkehr ab 21:30 Uhr sowie sonntags verkehrt die Linie 12 im 20/40-Minuten Takt, zu den nightliner-Zeiten im 60-Minuten Takt.

22:27
22:27
Straßenbahn 3Rintheim über Hbf Gleis 2
Niederflurwagen
22:30
22:30
Straßenbahn 3Daxlanden Gleis 1
Niederflurwagen
22:30
22:31
S-Bahn S2Reitschulschlag Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Montag, 03.Juni 2024, 04:30 Uhr
bis Donnerstag, 25. Juli 2024, 03:30 Uhr

gilt Phase 3 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der nördliche Streckenabschnitt der Linie S2 zwischen der Wendeschleife Reitschulschlag und der Endstation in Spöck für den Schienenverkehr in jeweils beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Folgende Änderungen treten in Kraft:

S2:
Die Linie S2 verkehrt von Norden kommend erst ab der Haltestelle Reitschulschlag bzw. endet in Fahrtrichtung Nord dort.
Im Abschnitt Reitschulschlag bis Spöck ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet

SEV 12:
Als Ersatz für die nördliche Linie S2 verkehrt der Schienenersatzverkehr 12 zwischen den Haltestellen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule".

Die Linie 12 verkehrt werktags zwischen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule" bis gegen 21:30 Uhr im 20-Minuten-Takt. Zusätzlich wird montags bis freitags, zwischen 06:00 Uhr und 08:30 Uhr, 12:45 Uhr und 14:00 Uhr sowie 16:00 Uhr und 19:30 Uhr der Takt auf einem 10-Minuten Takt zwischen "Reitschulschlag" und Spöck bzw. nachmittags bis  "Blankenloch Nord" verstärkt.
Im Spätverkehr ab 21:30 Uhr sowie sonntags verkehrt die Linie 12 im 20/40-Minuten Takt, zu den nightliner-Zeiten im 60-Minuten Takt.

22:33
22:33
Straßenbahn 2Wolfartsweier über ZKM Gleis 2
Niederflurwagen
22:35
S-Bahn S5 S-Bahn 84851Söllingen (b. Karlsruhe) Gleis 2
Stufenloses Fahrzeug, WLAN
Linie S5, S51

(AVG)

von Dienstag, den 16. Juli 2024 (jeweils ab 22:00 Uhr)
bis Donnerstag , den 18. Juli (jeweils bis 05:00 Uhr)

führt die DB InfraGO Instandhaltungsarbeiten an der Oberleitung zwischen Grötzingen und Wilferdingen-Singen durch. Zusätzlich zum aktuellen Baustellenfahrplan müssen alle Stadtbahnen der Linien S5 und S51 in diesem Nächten ab 22:00 zwischen Söllingen und Wilferdingen-Singen bzw. Pforzheim Hbf ausfallen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Von Donnerstag, den 18. Juli 2024 (jeweils ab 21:00 Uhr)
bis Samstag, den 20. Juli (jeweils bis 05:00 Uhr)

sperrt die DB InfraGO ein Gleis der Strecke Wilferdingen-Singen – Pforzheim Hbf um Instandhaltungsarbeiten durchführen zu können (sog. Instandhaltungs-Container). Die Züge enden bzw. beginnen an diesem Abend ab 21:00 Uhr in Söllingen (b Karlsruhe).  Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Fahrgäste beachten bitte:
-    In der Nacht 18./19.07. kann an der Haltestelle Reetzstraße zwischen Stadtbahn und Ersatzverkehr umgestiegen werden.
-    In der Nacht 19./20.07. entfällt der Halt Reetzstraße für die Stadtbahnen. An diesem Abend muss der Weg von der Stadtbahnhaltestelle Söllinen Bf zur Bushaltestelle Söllingen Rathaus zu Fuß zurückgelegt werden.

Durch die Überschneidung beider Baumaßnahmen gibt es in Söllingen leider keine Möglichkeit für einen direkten Übergang zum Ersatzverkehr.

Ausblick für den Stadtbahnbetrieb im Pfinztal

Vom 20. Juli bis einschließlich 24. Juli liegen uns keine Informationen über Bauarbeiten auf der AVG-Strecke Durlach – Söllingen und der DB-Strecke Karlsruhe – Pforzheim Hbf vor. Es ist ein normaler Betrieb nach Jahresfahrplan vorgesehen.

Vom 25. Juli bis Betriebsbeginn am 2. August muss der Stadtbahnbetrieb erneut eingeschränkt werden: Die Stadtbahnen der Linien S5 und S51 werden ab Untermühlstraße nach Durlach Turmberg umgeleitet oder wenden bereits in Karlsruhe Tullastraße. Zwischen Durlach Bf und Pforzheim Hbf wird ein Ersatzverkehr mit Bussen angeboten (analog zu den Pfingstferien). Nähere Informationen folgen in Kürze.

Ab dem 2. August liegen uns, mit Ausnahme kleinerer nächtlicher Instandhaltungsarbeiten, keine Informationen für weitere Bauarbeiten zwischen Karlsruhe und Pforzheim vor und es ist vorgesehen, zum normalen Betrieb nach Jahresfahrplan auf erneuerter Infrastruktur zurückzukehren.

22:38
22:38
S-Bahn S1 S-Bahn 10083Neureut Kirchfeld Gleis 3
Stufenloses Fahrzeug, WLAN, Klimaanlage
22:39
22:39
S-Bahn S1 S-Bahn 10082Ettlingen Albgaubad Gleis 2
Stufenloses Fahrzeug, WLAN, Klimaanlage
22:42
22:42
S-Bahn S5 S-Bahn 85088Wörth Badepark Gleis 1
Stufenloses Fahrzeug, WLAN
22:44
Straßenbahn 2Knielingen Nord Gleis 3
Niederflurwagen
Linie 2, SEV

Bis voraussichtlich Mittwoch, den 24.07.2024

ist der Streckenabschnitt "Karlsruhe Städtisches Klinikum - Knielingen Nord" aufgrund eines Gleisschadens gesperrt. Die Linie 2 wird umgeleitet. Ein Schienenersatzverkehr ist im betroffenen Bereich eingerichtet.

22:45
22:46
S-Bahn S51 S-Bahn 84939Tullastraße Gleis 2
Stufenloses Fahrzeug, WLAN
22:47
22:47
S-Bahn S2Rheinstetten Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Montag, 03.Juni 2024, 04:30 Uhr
bis Donnerstag, 25. Juli 2024, 03:30 Uhr

gilt Phase 3 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der nördliche Streckenabschnitt der Linie S2 zwischen der Wendeschleife Reitschulschlag und der Endstation in Spöck für den Schienenverkehr in jeweils beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Folgende Änderungen treten in Kraft:

S2:
Die Linie S2 verkehrt von Norden kommend erst ab der Haltestelle Reitschulschlag bzw. endet in Fahrtrichtung Nord dort.
Im Abschnitt Reitschulschlag bis Spöck ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet

SEV 12:
Als Ersatz für die nördliche Linie S2 verkehrt der Schienenersatzverkehr 12 zwischen den Haltestellen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule".

Die Linie 12 verkehrt werktags zwischen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule" bis gegen 21:30 Uhr im 20-Minuten-Takt. Zusätzlich wird montags bis freitags, zwischen 06:00 Uhr und 08:30 Uhr, 12:45 Uhr und 14:00 Uhr sowie 16:00 Uhr und 19:30 Uhr der Takt auf einem 10-Minuten Takt zwischen "Reitschulschlag" und Spöck bzw. nachmittags bis  "Blankenloch Nord" verstärkt.
Im Spätverkehr ab 21:30 Uhr sowie sonntags verkehrt die Linie 12 im 20/40-Minuten Takt, zu den nightliner-Zeiten im 60-Minuten Takt.

22:47
22:47
Straßenbahn 3Rintheim über Hbf Gleis 2
Niederflurwagen
22:50
22:50
Straßenbahn 3Daxlanden Gleis 1
Niederflurwagen
22:50
22:50
S-Bahn S2Spöck > SEV ab Reitschulschlag Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Montag, 03.Juni 2024, 04:30 Uhr
bis Donnerstag, 25. Juli 2024, 03:30 Uhr

gilt Phase 3 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der nördliche Streckenabschnitt der Linie S2 zwischen der Wendeschleife Reitschulschlag und der Endstation in Spöck für den Schienenverkehr in jeweils beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Folgende Änderungen treten in Kraft:

S2:
Die Linie S2 verkehrt von Norden kommend erst ab der Haltestelle Reitschulschlag bzw. endet in Fahrtrichtung Nord dort.
Im Abschnitt Reitschulschlag bis Spöck ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet

SEV 12:
Als Ersatz für die nördliche Linie S2 verkehrt der Schienenersatzverkehr 12 zwischen den Haltestellen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule".

Die Linie 12 verkehrt werktags zwischen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule" bis gegen 21:30 Uhr im 20-Minuten-Takt. Zusätzlich wird montags bis freitags, zwischen 06:00 Uhr und 08:30 Uhr, 12:45 Uhr und 14:00 Uhr sowie 16:00 Uhr und 19:30 Uhr der Takt auf einem 10-Minuten Takt zwischen "Reitschulschlag" und Spöck bzw. nachmittags bis  "Blankenloch Nord" verstärkt.
Im Spätverkehr ab 21:30 Uhr sowie sonntags verkehrt die Linie 12 im 20/40-Minuten Takt, zu den nightliner-Zeiten im 60-Minuten Takt.

22:53
22:53
Straßenbahn 2Wolfartsweier über ZKM Gleis 2
Niederflurwagen
22:55
22:55
S-Bahn S5 S-Bahn 85099Söllingen (b. Karlsruhe) Gleis 2
Stufenloses Fahrzeug, WLAN, WC, Klimaanlage
Linie S5, S51

(AVG)

von Dienstag, den 16. Juli 2024 (jeweils ab 22:00 Uhr)
bis Donnerstag , den 18. Juli (jeweils bis 05:00 Uhr)

führt die DB InfraGO Instandhaltungsarbeiten an der Oberleitung zwischen Grötzingen und Wilferdingen-Singen durch. Zusätzlich zum aktuellen Baustellenfahrplan müssen alle Stadtbahnen der Linien S5 und S51 in diesem Nächten ab 22:00 zwischen Söllingen und Wilferdingen-Singen bzw. Pforzheim Hbf ausfallen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Von Donnerstag, den 18. Juli 2024 (jeweils ab 21:00 Uhr)
bis Samstag, den 20. Juli (jeweils bis 05:00 Uhr)

sperrt die DB InfraGO ein Gleis der Strecke Wilferdingen-Singen – Pforzheim Hbf um Instandhaltungsarbeiten durchführen zu können (sog. Instandhaltungs-Container). Die Züge enden bzw. beginnen an diesem Abend ab 21:00 Uhr in Söllingen (b Karlsruhe).  Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Fahrgäste beachten bitte:
-    In der Nacht 18./19.07. kann an der Haltestelle Reetzstraße zwischen Stadtbahn und Ersatzverkehr umgestiegen werden.
-    In der Nacht 19./20.07. entfällt der Halt Reetzstraße für die Stadtbahnen. An diesem Abend muss der Weg von der Stadtbahnhaltestelle Söllinen Bf zur Bushaltestelle Söllingen Rathaus zu Fuß zurückgelegt werden.

Durch die Überschneidung beider Baumaßnahmen gibt es in Söllingen leider keine Möglichkeit für einen direkten Übergang zum Ersatzverkehr.

Ausblick für den Stadtbahnbetrieb im Pfinztal

Vom 20. Juli bis einschließlich 24. Juli liegen uns keine Informationen über Bauarbeiten auf der AVG-Strecke Durlach – Söllingen und der DB-Strecke Karlsruhe – Pforzheim Hbf vor. Es ist ein normaler Betrieb nach Jahresfahrplan vorgesehen.

Vom 25. Juli bis Betriebsbeginn am 2. August muss der Stadtbahnbetrieb erneut eingeschränkt werden: Die Stadtbahnen der Linien S5 und S51 werden ab Untermühlstraße nach Durlach Turmberg umgeleitet oder wenden bereits in Karlsruhe Tullastraße. Zwischen Durlach Bf und Pforzheim Hbf wird ein Ersatzverkehr mit Bussen angeboten (analog zu den Pfingstferien). Nähere Informationen folgen in Kürze.

Ab dem 2. August liegen uns, mit Ausnahme kleinerer nächtlicher Instandhaltungsarbeiten, keine Informationen für weitere Bauarbeiten zwischen Karlsruhe und Pforzheim vor und es ist vorgesehen, zum normalen Betrieb nach Jahresfahrplan auf erneuerter Infrastruktur zurückzukehren.

22:58
22:58
S-Bahn S1 S-Bahn 30063Hochstetten Gleis 3
Stufenloses Fahrzeug, WLAN, Klimaanlage
22:59
22:59
S-Bahn S1 S-Bahn 30064Bad Herrenalb Gleis 2
Stufenloses Fahrzeug, WLAN, Klimaanlage
23:02
23:02
S-Bahn S51 S-Bahn 85022Germersheim Gleis 1
Stufenloses Fahrzeug, WLAN, WC, Klimaanlage
23:04
Straßenbahn 2Knielingen Nord Gleis 3
Niederflurwagen
Linie 2, SEV

Bis voraussichtlich Mittwoch, den 24.07.2024

ist der Streckenabschnitt "Karlsruhe Städtisches Klinikum - Knielingen Nord" aufgrund eines Gleisschadens gesperrt. Die Linie 2 wird umgeleitet. Ein Schienenersatzverkehr ist im betroffenen Bereich eingerichtet.

23:07
23:07
S-Bahn S2Rheinstetten Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Montag, 03.Juni 2024, 04:30 Uhr
bis Donnerstag, 25. Juli 2024, 03:30 Uhr

gilt Phase 3 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der nördliche Streckenabschnitt der Linie S2 zwischen der Wendeschleife Reitschulschlag und der Endstation in Spöck für den Schienenverkehr in jeweils beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Folgende Änderungen treten in Kraft:

S2:
Die Linie S2 verkehrt von Norden kommend erst ab der Haltestelle Reitschulschlag bzw. endet in Fahrtrichtung Nord dort.
Im Abschnitt Reitschulschlag bis Spöck ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet

SEV 12:
Als Ersatz für die nördliche Linie S2 verkehrt der Schienenersatzverkehr 12 zwischen den Haltestellen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule".

Die Linie 12 verkehrt werktags zwischen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule" bis gegen 21:30 Uhr im 20-Minuten-Takt. Zusätzlich wird montags bis freitags, zwischen 06:00 Uhr und 08:30 Uhr, 12:45 Uhr und 14:00 Uhr sowie 16:00 Uhr und 19:30 Uhr der Takt auf einem 10-Minuten Takt zwischen "Reitschulschlag" und Spöck bzw. nachmittags bis  "Blankenloch Nord" verstärkt.
Im Spätverkehr ab 21:30 Uhr sowie sonntags verkehrt die Linie 12 im 20/40-Minuten Takt, zu den nightliner-Zeiten im 60-Minuten Takt.

23:07
23:07
Straßenbahn 3Rintheim über Hbf Gleis 2
Niederflurwagen
23:10
23:10
Straßenbahn 3Daxlanden Gleis 1
Niederflurwagen
23:10
23:10
S-Bahn S2Spöck > SEV ab Reitschulschlag Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Montag, 03.Juni 2024, 04:30 Uhr
bis Donnerstag, 25. Juli 2024, 03:30 Uhr

gilt Phase 3 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der nördliche Streckenabschnitt der Linie S2 zwischen der Wendeschleife Reitschulschlag und der Endstation in Spöck für den Schienenverkehr in jeweils beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Folgende Änderungen treten in Kraft:

S2:
Die Linie S2 verkehrt von Norden kommend erst ab der Haltestelle Reitschulschlag bzw. endet in Fahrtrichtung Nord dort.
Im Abschnitt Reitschulschlag bis Spöck ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet

SEV 12:
Als Ersatz für die nördliche Linie S2 verkehrt der Schienenersatzverkehr 12 zwischen den Haltestellen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule".

Die Linie 12 verkehrt werktags zwischen "Reitschulschlag" und "Spöck Richard-Hecht-Schule" bis gegen 21:30 Uhr im 20-Minuten-Takt. Zusätzlich wird montags bis freitags, zwischen 06:00 Uhr und 08:30 Uhr, 12:45 Uhr und 14:00 Uhr sowie 16:00 Uhr und 19:30 Uhr der Takt auf einem 10-Minuten Takt zwischen "Reitschulschlag" und Spöck bzw. nachmittags bis  "Blankenloch Nord" verstärkt.
Im Spätverkehr ab 21:30 Uhr sowie sonntags verkehrt die Linie 12 im 20/40-Minuten Takt, zu den nightliner-Zeiten im 60-Minuten Takt.

23:13
23:13
Straßenbahn 2Wolfartsweier über ZKM Gleis 2
Niederflurwagen
23:15
23:15
S-Bahn S5 S-Bahn 84853Tullastraße Gleis 2
Stufenloses Fahrzeug, WLAN
23:18
23:18
S-Bahn S11 S-Bahn 20069Hochstetten Gleis 3
Stufenloses Fahrzeug, WLAN, Klimaanlage
23:19
23:19
S-Bahn S11 S-Bahn 20074Ittersbach Rathaus Gleis 2
%Title%
%content%
Höhenprofil HiddenTrigger