Karlsruher Verkehrsverbund GmbH Tullastraße 71 76131 Karlsruhe Abfahrten von Hagsfeld, Jenaer Straße
Abfahrt am 06.07.2022 um 03:41 Uhr
Hagsfeld Jenaer Straße
  
Geplant
Heute
Linie / Richtung
04:09
Straßenbahn EReitschulschlag Gleis 2
Niederflurwagen
04:15
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

04:21
Straßenbahn ESpöck Gleis 2
Niederflurwagen
04:36
Straßenbahn ESpöck Gleis 2
Niederflurwagen
04:38
Straßenbahn EReitschulschlag Gleis 2
Niederflurwagen
04:42
S-Bahn S2Spöck Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

04:45
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

05:05
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

05:12
S-Bahn S2Spöck Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

05:23
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

05:25
Straßenbahn EReitschulschlag Gleis 2
Niederflurwagen
05:32
S-Bahn S2Spöck Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

05:33
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

05:41
Straßenbahn EBlankenloch Gleis 2
Niederflurwagen
05:43
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

05:44
Straßenbahn EReitschulschlag Gleis 2
Niederflurwagen
05:52
S-Bahn S2Spöck Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

05:53
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:03
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:04
S-Bahn S2Blankenloch Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:13
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:14
S-Bahn S2Spöck Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:21
Straßenbahn ESpöck Gleis 2
Niederflurwagen
06:23
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:24
S-Bahn S2Blankenloch Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:33
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:34
S-Bahn S2Spöck Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:43
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:44
S-Bahn S2Reitschulschlag Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:53
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

06:54
S-Bahn S2Spöck Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

07:03
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

07:04
S-Bahn S2Blankenloch Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

07:13
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

07:14
S-Bahn S2Spöck Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

07:23
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

07:24
S-Bahn S2Blankenloch Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

07:33
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

07:34
S-Bahn S2Spöck Gleis 2
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

07:43
S-Bahn S2Rheinstetten > SEV ab Entenfang Gleis 1
Niederflurwagen
Linien S2, SEV

(kue)

Von Dienstag, 07. Juni 2022, 03:30 Uhr
bis Donnerstag, 28. Juli 2022, 03:30 Uhr

gilt Phase 2 der diesjährigen Sperrungen. In dieser Phase ist der südliche Streckenabschnitt der Linie S2 ab dem Abzweig Eckenerstraße über die Rheinstrandsiedlung bis Mörsch Bach-West für den Schienenverkehr in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Grund hierfür sind folgende Maßnahmen:

  • Erneuerung der Gleise in der Eckenerstraße ab dem Abzweig Richtung Daxlanden bis einschließlich der Kreuzung mit der Rheinhafenstraße.
  • Erneuerung der Gleise im Streckenabschnitt ab der Haltestelle Thomas-Mann-Straße bis einschließlich der gesamten Wendeanlage an der Haltestelle Dornröschenweg. Zudem werden die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Karl-Delisle-Straße, Dornröschenweg und Nussbaumweg barrierefrei umgebaut.
  • Erneuerung des Bahnübergangs Albgaustraße in Forchheim

Umleitungen:

  • Die Linie S2 wird ab der Haltestelle Entenfang (Am Entenfang) über Lameyplatz zur Rheinbergstraße umgeleitet (und umgekehrt).
  • Alle NL-Fahrten der Linie S2 sowie einzelne Fahrten an den Tagesrandlagen wenden abweichend hiervon am Rheinhafen.

Ersatzverkehr:

Der Schienenersatzverkehr gliedert sich in die folgenden drei Linien
Linie 12: Entenfang – Rheinstrandsiedlung – Rheinstetten
Linie 12X: Entenfang – Rheinstetten
Linie 14: Entenfang – Rheinstrandsiedlung

Im 10-Minuten-Takt der Tram-Linien verkehrt die Linie 12X als Expresslinie zwischen Entenfang und Forchheim bzw. Rheinstetten (ohne Halt in der Rheinstrandsiedlung) sowie die Linie 14 zwischen Entenfang und Rheinstrandsiedlung.
Im 20-Minuten-Takt der Tram-Linien und zu den nightliner-Zeiten verkehrt ausschließlich die Linie 12, die dann neben Forchheim und Rheinstetten auch die Haltestellen in der Rheinstrandsiedlung bedient.

Aufgehobene bzw. verlegte Haltestellen:

In der Rheinstrandsiedlung können die Haltestellen Thomas-Mann-Straße, Dornröschenweg, Hammäcker und Nussbaumweg nicht bedient werden. Stattdessen werden durch die Ersatzverkehre die reguläre Haltestelle Karl-Delisle-Straße sowie die Ersatzhalte Panoramaweg und Lindenallee bedient. Diese drei letztgenannten Haltestellen werden nur im Ringverkehr angefahren.
Die Haltestellen Bach-West, Am Hang und Merkurstraße können nur in der genannten Fahrtrichtung bedient werden. Zusätzlich wurde zwischen Rheinaustraße und Bach West noch der Ersatzhalt Rastatter Straße eingefügt.

%Title%
%content%
Höhenprofil HiddenTrigger